Reiki dient zur Aufrechterhaltung der Gesundheit und läßt sich täglich und in jeder Lebenslage anwenden. Es dient dazu das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele (Emotionen) wieder herzustellen.

 

Bei Reiki ( sprich: Ree-Kii ) wird durch sanftes Auflegen der Hände Energie übertragen. Das japanische Wort  "rei" bedeutet die universale Energie, "ki" die persönliche Lebensenergie.
"Rei-ki" bezeichnet also das Zusammenfliesen der universalen Energie mit der persönlichen Lebensenergie des Reiki-Gebenden und jener des Behandelten.
Reiki ist weder eine Religion noch ein Kult, sondern eine natürliche Heilmethode, die durch die universelle Lebensenergie, die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren hilft.
Jeder Mensch ist in der Lage, Kanal für diese universelle Energie zu werden und es bedarf lediglich der Einweihung und der Kraftübertragung während eines Seminars von einen eingeweihten Meister.
Alle Wesen sind mit dieser universellen Lebensenergie geboren. Im Laufe des Lebens wird dieser Kanal zum Selbstschutz immer weiter geschlossen. Durch die Unwissenheit um die Möglichkeiten würden ansonsten negative Energien aufgenommen werden, die dem Menschen schaden.
Wird dieser Kanal jedoch durch die Einstimmungen während des Seminars wieder geöffnet, so bleibt er ein Leben lang erhalten.

Der Reiki-Gebende gibt keine eigene Energie ab, sondern stellt die Energie als Kanal zur Verfügung.

 

Reiki dient der Aktivierung der Selbsheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose und Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.

 

An der Sternwarte 17, 55606 Hochstetten-Dhaun

Tel: 0 67 52 / 91 30 600



Termine

MO-FR 10:00-19:00 Uhr

SA 10:00-14:00 Uhr

nur nach telefonischer  Vereinbarung