Stressbewältigung im Alltag - Autogenes Training für Erwachsene und Kinder. Autogenes Training ist ein wirksames Mittel zu mehr Entspannung und Gesundheit. Das Autogene Training wurde von dem Berliner Nervenarzt Prof.J.H. Schulz (1884- 1970) entwickelt und besteht aus acht Entspanungssätzen, die man sich der Reihe nach, in Gedanken vorspricht.

Mit Hilfe intensiver gedanklicher Vorstellung erreichen wir so eine

"Umschaltung" von körperlich/seelischer Anspannung zur Entspannung von Körper und Seele.

Die einzelnen Übungen des Autogenen Trainings lassen sich ohne großen Aufwand in Ihren Alltag integrieren. Auch wenn Sie der Meinung sind, dass Ihnen der Alltag mal wieder über den Kopf wächst, mit Hilfe des Autogenen Trainings können Sie Ihre innere Ruhe immer wieder finden.

In meinen Kursen haben Sie die Möglichkeit in angenehmer Atmosphäre wieder zu sich selbst zu finden, Atem zu holen und Kraft zu schöpfen. Darüber hinaus vermittelt Ihnen dieser Kurs die Grundlagen des Autogenen Trainings. Im Mittelpunkt einer jeden Kursstunde steht daher die Erarbeitung einer der acht "Formeln" des Autogenen Trainings nach Prof. Schulz. Die Wirkungen der einzelnen Formeln werden durch Körper-, Atem- und Bewegungsübungen, Fantasiereisen u.v.m. unterstützt.

Neben der Entspannung soll aber auch Zeit für ein gutes Gespräch sein. Hier
haben Sie die Möglichkeit, all die Dinge anzusprechen, die dazu geführt haben, diese Entspannungstechnik zu erlernen.

An der Sternwarte 17, 55606 Hochstetten-Dhaun

Tel: 0 67 52 / 91 30 600



Termine

MO-FR 10:00-19:00 Uhr

SA 10:00-14:00 Uhr

nur nach telefonischer  Vereinbarung